Webdesign Trends 2014 Beispiele und Analyse – Grid Style

Heute geht es im Rahmen unserer Artikelserie zum Thema „Webdesign Trends 2014 Beispiele und Analyse“ um das Grid Style Design. Dieser Artikel gibt eine kurze Einführung in den Webdesign Trend und behandelt die Vor und Nachteile. Zum Schluss gibt es wie immer noch ein paar schöne WordPress Beispiele.

Es ist schon lange an der Zeit, sich das Thema Grid Style Webdesign mal genauer anzusehen, da ein Großteil der heutigen Webseiten auf diese Art der Darstellung Ihrer Inhalte zurückgreift. Gerade deshalb ist es wichtig zu wissen, was das Grid Design ausmacht und welche Vor und Nachteile es haben kann es für das eigene Projekte zu verwenden.

Was ist Grid Style Webdesign überhaupt?

Unter Grid Style Design versteht man die strukturierte Anordnung von Elementen in einem Raster. Ursprünglich kommt diese Art der Darstellung aus dem Print. Am häufigsten wird deshalb auch heute noch diese Darstellungsform in Zeitungen und Zeitschriften zurückgegriffen. Aber auch im Web nutzen viele Blogs und Webseiten Grid Style um Ihre Inhalte sauber zu strukturieren, wobei es hier eher unter dem Begriff Magazine-Style bekannt ist.

Wenn man also nach dem Lesen dieses Artikels das nächsWennte Mal morgens die Zeitung aufschlägt, sollte einem das Grid Style Layout sofort auffallen. Die Designer in den Räumen von Zeitungsverlagen nutzen absichtlich unterschiedliche Raster um den Inhalt möglichst effizient und dennoch übersichtlich auf dem Papier unterzubringen. Zeitungen haben dabei die Absicht den Platz den Ihnen das Papier bietet möglichst gut zu nutzen, wohingegen Webseiten und Blogs Raster eher dafür verwenden um Übersichtlichkeit und Orientierung zu bieten.

Was sind die Vorteile von Grid Style im Webdesign?

Wie jeder andere Webdesign Trend, hat auch dieser seine Vor und Nachteile. Wie Oben schon angedeutet, sind die Haupt-Vorteie vom Grid Design die Übersichtlichkeit und Strukturierungs-Möglichkeit. Die zur Verfügung stehende Fläche wird horizontal und vertikal gerastert und Inhalte klar voneinander getrennt. Besucher einer Webseite und Leser von Print Medien finden schnell was sie suchen und können durch verschiedene Größen der Raster-Elemente gezielt in bestimmte Bereiche gelenkt werden. Ein weiterer Vorteil ist die Erweiterbarkeit von Grid Style Webseiten. Neu hinzugekommene Inhalte können einfach eingesetzt oder unterhalb angefügt werden und stören den Gesamteindruck nicht.

Mögliche Nachteile beim Nutzen von Grids im Webdesign

Natürlich kann man diesen Webdesign Trend auch nutzen um seine Seite schlechte zu machen, als sie möglicherweise mit einem anderer Gestaltungsart wäre. Grid Style kann negative Auswirkungen auf das Design haben, wenn durch zu viele unterschiedliche Inhalts-Elemente und der Anwendung eines Rasters die Übersichtlichkeit verloren geht. Auch kann kann die falsche Positionierung der Inhalte der Schwerpunkt bzw. die Ziel-Interaktion gestört werden.

Grid Style Webdesign Ja oder Nein?

Auch hier stellt sich wieder die Frage ob eine Webseite in Form von Grid Style für das eigene Unternehmen das Richtige ist oder nicht. Allerdings ist es bei diesem Webdesign Trend so, dass viele Templates für WordPress Grid Style für bestimmte Elemente in Inhalte nutzen und diese dann mit anderen mixen. Daher ist es wichtiger sich zu überlegen welche Inhalte man in die Elemente einsetzt die verstärkt auf Raster Design basieren. Desweiteren eignet sich das Grid Style Design häufig auch gut für Blogs und die Darstellung von bestimmten Kategorien einer Seite. Im Folgenden zeigen wir nun noch einige WordPress Themes, die den Design Trend erfolgreich umgesetzt haben.

AEOLUS
Aeolus-grid-style-webdesign-beispiel TWIN 

Twin-grid-style-webdesign-beispiel

Steakhouse

Steakhouse-grid-style-webdesign-beispiel

QuickMetro

QuickMetro-grid-style-webdesign-beispiel

 

PhotexPhotex-grid-style-webdesign-beispiel

 

ParkourParkour-grid-style-webdesign-beispiel

OneStudio

OneStudio-grid-style-webdesign-beispiel

GoodInc.

Good-Inc-grid-style-webdesign-beispiel

Folo

Folo-grid-style-webdesign-beispiel

Black&Green

blackgreen-grid-style-webdesign-beispiel

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.